Über die AG

Als größter Industrieverband Europas mit gut 3.200 Mitgliedern verfügt der VDMA über ein weltweites Netzwerk im Maschinenbau und seinen Kundenbranchen. Die Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik bildet innerhalb des VDMA die Plattform rund um produktionstechnische Fragestellungen in der Medizintechnik.

Der demografische und gesellschaftliche Wandel in Deutschland und Europa ist bereits Realität und wird immer mehr auch die Gesundheitssysteme verändern. Mit steigendem Bedarf an Gesundheitsleistungen und den sich ändernden Krankheitsbildern werden immer neue Behandlungsoptionen erforderlich. Moderne Medizintechnik kann hierfür einen wichtigen Beitrag leisten. Um diese Herausforderungen auch zukünftige erfolgreich zu gewährleisten, bedarf es eines konstruktiven und interdisziplinären Austauschs aller Beteiligten. Es gilt die Kommunikation untereinander kontinuierlich zu fördern, um hierüber ein Optimum für den Patienten zu erreichen.

Das Netzwerk der AG Medizintechnik zielt auf die gesamte Wertschöpfungskette, vom Materiallieferanten über den Maschinenbau und Medizintechnikhersteller bis hin zur Anwendung in den Kliniken ab. 

Neben Medizintechnikherstellern und Forschungsinstituten gehören der Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik Unternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen des Maschinenbaus an. 

Im Downloadbereich finden Sie die Mitgliederübersicht inklusive Herstellernachweis und den Flyer der AG Medizintechnik.

 

Downloads