MD&M West 2020: Jetzt Stand auf dem German Pavillon sichern!

Vom 11. bis 13. Februar 2020 findet die MD&M West 2020 in Anaheim, Kalifornien statt. Sichern Sie sich jetzt Ihren Stand auf dem German Pavillon und profitieren Sie von den attraktiven Kondition des Deutschen Gemeinschaftsstandes.

Medizintechnik im Wert von über 100 Milliarden Dollar wurden 2017 in den USA produziert. Die Vereinigten Staaten sind damit mit weitem Abstand der größte Produktionsstandort für Medizintechnik weltweit. Keine Frage, dass auch die Nachfrage nach Produktionsausrüstung vor Ort entsprechend hoch ist. Maschinenbauern und allen Zulieferern in die Medizintechnik bieten sich hervorragende Marktchancen, die über einen Messestand auf der größten amerikanischen Medizintechnikmesse entsprechend unterstützt werden können.

Im Rahmen des Auslandsmesseprogramm (AMP) wird auf Antrag der VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik auch 2020 wieder ein Deutscher Gemeinschaftsstand auf der MD&M West in Anaheim, Kalifornien durchgeführt.

Das AMP umfasst Messen und Ausstellungen im Ausland, bei denen eine Beteiligung des Bundes in Kooperation mit dem AUMA durchgeführt wird. Mit diesem Instrument der Außenwirtschaftsförderung ermöglichen das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Firmen die Messeteilnahme an Gemeinschaftsständen zu günstigen Bedingungen.

Sollten Sie Interesse an einer Beteiligung haben, sprechen Sie uns gerne. Die Preise und Konditionen finden Sie im pdf Dowload.

Downloads