Medtec China 2019: Ausstellerübersicht des German Pavillon

Shutterstock

Insgesamt 13 deutsche Unternehmen präsentieren Ihre Produkte und Lösungen im Rahmen des German Pavillon auf der diesjährigen Medtec China, die vom 25. bis 27. September 2019 in Shanghai stattfinden wird.

Der chinesische Markt für Medizintechnik wächst rasant. Die Regierung hat die Medizintechnik als Schlüsseltechnologie definiert und fördert massiv den Ausbau der lokalen Produktion. Jährliche Wachstumsraten von weit über 10 Prozent sind die Regel.

Der chinesische Medizintechnikverband schätzt, dass 2018 Medizintechnik im Wert von etwa 80 Milliarden US-Dollar produziert wurde. Das ist ein Zuwachs von 22 gegenüber dem Vorjahr. Der Abstand zu den USA wird dementsprechend kleiner, China holt Jahr für Jahr weiter auf. Spannend ist das schnelle Wachstum besonders für die Zulieferer von Produktionstechnik, denn diese wird aktuell oft noch importiert.

Teilnehmer 2019

Folgende Unternehmen stellen auf dem German Pavillon aus:

  • Apium Additive Technologies
  • Albis Plastic
  • Braunform
  • ETO Magnetic
  • FBGS
  • Hottinger Baldwin
  • innomatec
  • IMSTec
  • Kloeckner Pentaplast
  • KNOCKS Fluid-Technik
  • KOCH Pac-Systeme
  • MR:comp
  • Multivac

Planung für 2020 ist angelaufen

Auch 2020 wird es wieder einen Deutschen Gemeinschaftsstand auf der Medtec China geben. Die Planungen dazu sind bereits angelaufen, die Genehmigung des Bundeswirtschaftsministeriums liegt vor. Sobald die Anmeldung möglich ist, werden wir gesondert informieren.