VDMA Gemeinschaftsstand auf der T4M 2021

VDMA

Die VDMA Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik bietet ihren Mitglieder über den Gemeinschaftsstand den Service, an der T4M unkompliziert und ohne großen Aufwand teilzunehmen.

Während die Corona-Krise Deutschland und die Welt aktuell noch weitgehend im Griff hat, schweift der Blick bereits auf das Messejahr 2021. Verbunden mit der Hoffnung auf eine Rückkehr zur Normalität und endlich wieder die Möglichkeiten von physischen Branchentreffs.

Die wichtigste Veranstaltung für die Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik im VDMA ist die T4M vom 04. bis 06. Mai 2021. Eigentlich war in Stuttgart für dieses Jahr sowohl die Mitgliederversammlung als auch der größte Gemeinschaftsstand seit Bestehen der AG geplant gewesen. Nach der Verschiebung geht die AG Medizintechnik nun frohen Mutes in die Planungen für das nächste Jahr und hofft das Ganze adäquat nachholen zu können.

Im Rahmen des Gemeinschaftsstandes bietet der VDMA interessierten Mitgliedern ein Rundum-Sorglos Paket inklusive Standbau, Catering und Marketingpaket. Ziel ist es den Aufwand für die einzelnen Aussteller möglichst gering zu halten, gleichzeitig aber mit einem hochwertigen Standbau und Service einen Anziehungspunkt für Besucher und Aussteller gleichermaßen zu bieten.
Video-Impressionen des Standes 2019 finden sich auf: https://vimeo.com/341736076

Die Übersicht über alle Leistungen finden sich unten im Downloadbereich. Bei Interesse an einer Teilnahme senden Sie bitte eine E-Mail.

Downloads